Fahrradverleih Konstanz – Fahrrad mieten / Rent a Bike in Konstanz 

Heute zeige ich dir , wie du Konstanz am besten auf dem Fahrrad entdecken kannst. Mit dem Fahrradmietsystem „konrad“ hast du die Freiheit, die Stadt flexibel und umweltfreundlich zu erkunden, ohne dich um die Details wie Kauf oder Wartung eines Fahrrads kĂŒmmern zu mĂŒssen und ohne dein Fahrrad bei einem Laden fĂŒr eine fixe Dauer anmieten und am Ende dort auch wieder abgeben zu mĂŒssen. Ganz egal, ob du einheimisch bist oder als Tourist die Schönheiten von Konstanz erleben möchtest,  das Fahrradverleih System „konrad“ der Stadt Konstanz macht es dir einfach.

Übrigens: Konstanz bezeichnet sich selbst als „Fahrradstadt“ und arbeitet stĂ€ndig daran den Ausbau von Fahrradwegen und fahrradfreundlicher Infrastruktur voranzubringen 😉

Das Fahrradmietsystem „konrad“

„konrad“ ist nicht nur irgendein Fahrradverleih. Es ist ein cleveres System, das ĂŒber 150 FahrrĂ€der und 70 LastenrĂ€der bereitstellt, damit du jederzeit mobil bist. Du findest diese RĂ€der an zahlreichen Stationen in der ganzen Stadt verteilt. Die Nutzung ist dank der App „Mein Konrad“ super einfach. Ein paar Tipps von mir, und schon bist du startklar, die Stadt auf umweltfreundliche und sportliche Weise zu entdecken.

Du lĂ€dst dir einfach die App auf dein Smartphone, registrierst dich, und schon kannst du dein Rad aussuchen und losfahren. „konrad“ ist ideal fĂŒr spontane Trips durch die Stadt, deine tĂ€gliche Fahrt zur Arbeit oder eine gemĂŒtliche Tour am See entlang. Ich zeige dir in diesem Artikel, wie alles funktioniert, von der Anmeldung bis zur RĂŒckgabe des Rads. Lies weiter und ich mach‘ dich zum Fahrrad-Experten in Konstanz! đŸšČ👍

Anleitung zur Nutzung von „konrad“

Fahrradfahren in Konstanz? Ganz easy mit „konrad“! Hier erklĂ€re ich dir Schritt fĂŒr Schritt, wie du mit der App loslegen kannst, ein Rad mietest und wieder zurĂŒckgibst. Also, fangen wir an:

App downloaden und registrieren

Erster Schritt: Lade dir die „Mein konrad“-App aus dem App Store oder Google Play Store herunter. Das ist deine Eintrittskarte zu allen „konrad“ RĂ€dern in Konstanz.

Registrieren: Öffne die App und registriere dich. Keine Sorge, das ist kostenlos und dauert nur ein paar Minuten. Nach der Freischaltung deines Accounts bist du startklar. Und das Beste? Die ersten 30 Minuten jeder Fahrt sind gratis – ein kleines Dankeschön von „konrad“ an dich.

Rad mieten

Jetzt geht’s ans Eingemachte – dein Rad wartet schon:

Zur nĂ€chsten Mietstation: In der App siehst du alle verfĂŒgbaren RĂ€der und LastenrĂ€der an den konrad-Stationen. WĂ€hle einfach das aus, das dir am besten passt.

Sicherheit geht vor: Bevor du losfÀhrst, denk idealerweise an deinen Helm. Sicherheit ist wichtig, auch wenn du nur kurz unterwegs bist.

Rad nutzen und parken

Du bist unterwegs und willst eine Pause machen? Kein Problem:

Parken: Du kannst das Rad wĂ€hrend der Mietzeit abschließen. WĂ€hle einfach in der App „Schloss schließen“. Das Schloss am Rad macht den Rest. Der ZĂ€hler lĂ€uft dabei weiter, aber dein Rad ist sicher.

Mietende und RĂŒckgabe

Und so gibst du dein „konrad“ wieder ab:

ZurĂŒck zur Station: Nach deinem Trip bring das Rad bitte zurĂŒck zu einer konrad-Station. FahrrĂ€der gehören zu den Fahrradstationen und LastenrĂ€der zu den speziellen Lastenradstationen.

Vororte beachten: Hast du ein E-Lastenrad in einem Vorort ausgeliehen? Dann denk dran, es genau dort wieder abzugeben, wo du es her hast. Das ist wichtig, damit alles reibungslos lÀuft.

RĂŒckgabe: Schließe das Rad an der Station an, falls ein Sicherungsseil vorhanden ist, und beende die Miete in der App. Warte auf die BestĂ€tigung, und fertig!

Achtung: Gibst du das Rad an einer falschen Station ab oder außerhalb der Stadtgrenze, können ZusatzgebĂŒhren anfallen. Aber keine Sorge, halte dich einfach an die Regeln, und alles ist super.

So, jetzt bist du bestens informiert, wie du mit „konrad“ durch Konstanz cruisen kannst, aber was kostet das Ganze?

Mietpreise fĂŒr das „konrad“ Fahrradverleih System

Zum 18.04 Àndert sich der Betreiber und somit Àndern sich auch die Preise. Die vorlÀufig bekannten, neuen Preise sind wie folgt:

FahrrÀder:

FĂŒr eine kurze Spritztour oder den Weg zur Arbeit: 1,25 € fĂŒr 30 Minuten. 2,50€ fĂŒr 60 Minuten.

LastenrÀder:

Ideal fĂŒr grĂ¶ĂŸere EinkĂ€ufe oder wenn du etwas mehr zu transportieren hast: 1,25€ fĂŒr 30 Minuten und 2,50 Euro fĂŒr 60 Minuten.

E-LastenrÀder:

FĂŒr den extra Komfort und die UnterstĂŒtzung auf lĂ€ngeren Strecken: 2,50 € fĂŒr 30 Minuten und 5,00 Euro fĂŒr 60 Minuten.
Mit dem 24-Stunden-Tarif fĂŒr 20,00 € kannst du auch grĂ¶ĂŸere Touren entspannt angehen.

30 Minuten sind immer gratis!

Als „konrad“ Kunde bekommst du die ersten 30 Minuten jeder Fahrt kostenlos. Egal, ob du ein normales Fahrrad, ein Lastenrad oder ein E-Lastenrad mietest – die ersten 30 Minuten sind immer aufs Haus. Deine Kundennummer ist dabei gleichzeitig deine Bonusnummer.

So funktioniert’s:

Registriere dich einfach in der „Mein konrad“-App und nutze bei jeder Fahrt deine Kundennummer. Der Rabatt wird automatisch angewendet, und du kannst direkt losradeln, ohne dir Gedanken ĂŒber die Kosten der ersten halben Stunde zu machen.

Fahrradverleih Konstanz – Standorte und VerfĂŒgbarkeit von „konrad“

Um Konstanz und seine Umgebung unkompliziert zu erkunden, bietet „konrad“ zahlreiche Mietstationen fĂŒr FahrrĂ€der und LastenrĂ€der sowohl in der Stadt als auch in den Vororten. Hier ist eine praktische Übersicht, wo du die RĂ€der finden und ausleihen kannst:

In der Stadt Konstanz

Station 1 – Laube (BĂŒrgerbĂŒro)
👉 Hier startet deine Tour, direkt im Herzen von Konstanz.

Station 3 – Bahnhof Konstanz (aktuell MarktstĂ€tte)
👉 Perfekt, um nach der Ankunft mit dem Zug direkt loszuradeln.

Station 4 – Döbeleplatz
👉 Ein guter Ausgangspunkt fĂŒr Erkundungen in der SĂŒdstadt.

Station 12 – Bahnhof Petershausen
Station 13 – Grenze Klein Venedig
Station 14 – HTWG Konstanz
👉 Ideal fĂŒr Studierende oder Besucher der Hochschule oder wenn du am Seerhein spazieren gehen möchtest

Station 15 – ZĂ€hringerplatz
👉 Entdecke von hier aus das lebendige Treiben in der Innenstadt oder direkt am ZĂ€hringerplatz das „Seerhein Shoppingcenter“

Station 16 – Mobilpunkt Seerhein (P+R SchĂ€nzlebrĂŒcke)
👉 Der perfekte Ort, um deine Tour entlang des Sees zu beginnen oder wenn du dein Auto vor Ort parken und aufs Fahrrad umsteigen möchtest.

Station 17 – Bahnhof FĂŒrstenberg
Station 18 – FĂŒrstenberg (Haltestelle Herosestraße)
👉 Falls du in der NĂ€he von Wollmatingen wohnst oder dort in einer Ferienwohnung bist

Station 19 – Hörnle
👉 Perfekt zum Anmieten oder Abgeben, wenn du den Tag am Strandbad Hörnle oder auf dem nahegelegenen Minigolf Platz verbringen möchtest

Station 20 – Allmannsdorf (Haltestelle Mainaustraße)
👉 Allmannsdorf ist der Stadtteil nahe der FĂ€hre Konstanz <-> Meersburg

Station 21 – FĂ€hrhafen Konstanz/Staad
👉 Perfekt zum Anmieten oder Abgeben deines Fahrrads, wenn du mit der FĂ€hre nach Meersburg möchtest

Station 22 – UniversitĂ€t Konstanz
Station 23 – Insel Mainau
Station 24 – Bahnhof Wollmatingen
Station 37 – Neuwerk

Vorort-Stationen fĂŒr E-LastenrĂ€der:
In den Vororten Litzelstetten, Dingelsdorf, Wallhausen und Dettingen kannst du E-LastenrĂ€der ausleihen und zurĂŒckgeben. Beachte dabei, dass „konrad“ hier ein geschlossenes Mietsystem betreibt.

Das bedeutet:

E-LastenrĂ€der mĂŒssen an derselben Station zurĂŒckgegeben werden, an der sie ausgeliehen wurden. Dies ist entscheidend, um die VerfĂŒgbarkeit der RĂ€der in den Vororten zu gewĂ€hrleisten und den Nutzern eine verlĂ€ssliche Option fĂŒr ihre MobilitĂ€tsbedĂŒrfnisse zu bieten.

Blick vom Pulverturm auf den Seerhein

Konstanz auf dem Fahrrad

Jetzt kennst du das „konrad“ Fahrradmietsystem in und auswendig – von der einfachen Anmeldung ĂŒber die App bis hin zu den zahlreichen Mietstationen, die Konstanz so einzigartig mobil machen.

„konrad“ bietet dir die Freiheit und FlexibilitĂ€t, diese wunderschöne Stadt am Bodensee auf zwei RĂ€dern zu erkunden, ganz egal, ob du spontan Lust auf eine Fahrt bekommst oder gezielt die Umgebung erkunden möchtest. Mit den flexiblen Mietoptionen, den praktischen LastenrĂ€dern und den umweltfreundlichen E-LastenrĂ€dern bist du immer bestens unterwegs.

Ich kann dir nur ans Herz legen, bei deinem nĂ€chsten Besuch in Konstanz oder auch als Einheimischer das Fahrradmietsystem „konrad“ auszuprobieren. Es ist nicht nur eine umweltfreundliche Art, sich fortzubewegen, sondern gibt dir auch die Möglichkeit, die Stadt aus einer ganz neuen Perspektive zu erleben. Die Freiheit, halten zu können, wo immer du möchtest, und Konstanz in deinem eigenen Tempo zu erkunden, ist einfach toll!

Fahrrad fahren in Konstanz, Fahrradstadt

Mountainbike oder E-Bike mieten in Konstanz

Und wenn du dich nach noch mehr Fahrradabenteuern gibt es in den kommenden Wochen noch einen weiteren Artikel zum Thema Fahrradverleih Konstanz, denn die „konrad“ RĂ€der sind zwar toll fĂŒr die City, aber natĂŒrlich eher weniger geeignet und komfortabel, wenn du eine Bodenseerundfahrt machen oder den Wald erkunden willst. In einem weiteren Artikel werde ich dir daher zeigen, wo du in Konstanz FahrradlĂ€den findest, die Mountainbikes oder E-Bikes verleihen.

Ob du die HĂŒgel und WĂ€lder der Umgebung erkunden oder einfach nur eine komfortable Fahrt entlang des Sees genießen möchtest – es gibt fĂŒr jeden das passende Fahrrad.

Bis dahin: Warum wartest du noch? Lade dir die „Mein konrad“-App herunter, wĂ€hle dein Rad und starte in dein nĂ€chstes Abenteuer in Konstanz. Die Stadt wartet darauf, von dir entdeckt zu werden đŸ˜‰đŸŒ·



Hast du dir in Konstanz schon einmal ein Fahrrad ausgeliehen / gemietet? Wenn ja – wie war deine Erfahrung und kannst du anderen Konstanz Touristen Tipps fĂŒr eine Radtour geben? 😉

Hi! Ich bin Nadine 😉

Geboren, aufgewachsen, zur Schule gegangen, studiert und spÀter mit meiner eigenen Firma selbststÀndig gemacht im schönen Konstanz am Bodensee.

Ich bin ein echtes BodenseemĂ€dchen ⚓ und habe den Großteil meines Lebens im, am oder auf dem See verbracht. Seit 2023 möchte ich dir als Tourist und Besucher diese schöne Stadt und die Bodenseeregion nĂ€her bringen.

Folge mir hier

Du bist an einer Kooperation interessiert?

Du möchtest mit deinem regionalen GeschĂ€ft / Unternehmen / CafĂ© / Restaurant hier aufgefĂŒhrt werden oder hast eine andere Idee?

Kontaktiere mich gerne!

Weitere Artikel in der Kategorie Konstanz Ausflugsziele

Luftaufnahme Insel Reichenau, Insel im Bodensee, Alpen, See

Insel Reichenau im Bodensee

Die Insel Reichenau đŸ†đŸ„Ź GemĂŒseinsel im Bodensee, UNESCO Welterbe, Felder, GewĂ€chshĂ€user und Oase der Ruhe - alles was du wissen musst kompakt zusammengefasst. 😉

Konstanz Burg, Stadtmauer, Niederburg, alte Gassen

Niederburg Konstanz

Die Niederburg Konstanz - das historische HerzstĂŒck der Altstadt. Erlebe malerische Gassen, die bis ins Mittelalter zurĂŒckreichen. đŸ«â›Ș

MĂŒnster Konstanz, Kirche, Konstanz Innenstadt, Altstadt

MĂŒnster Konstanz

Bedeutendes Wahrzeichen, Basilika und Pfarrkirche â›Ș Erfahre mehr ĂŒber die spannende Geschichte, Architektur & Bedeutung.

Insel Mainau, Blumeninsel, Mainau am Bodensee

Insel Mainau

Insel Mainau đŸŒžđŸŒ· Alle Infos rund um die Blumeninsel im Bodensee mit Schmetterlingshaus, Schloss, Garten und mehr.

Imperia Konstanz, Konstanz Hafen Figur, Wahrzeichen, Statue, Geschichte

Imperia Konstanz

Hafen Figur, Wahrzeichen, Statue und Symbol fĂŒr VerfĂŒhrung und Macht. Geschichte, Bedeutung & Bilder der Imperia Konstanz.

Pin It on Pinterest

Share This